Freizeit, Garten

Offener Garten in Taunusstein

Viele kommunizieren nur noch auf elektronische Art und Weise, umso mehr freut man sich, wenn man die Leute in „echt“ sieht. Manchmal braucht man Leute um sich. Unterhaltungen wie früher – mit Mimik Ausdruck und Gestik. Ich würde euch gerne in meinen Garten einladen zu einem gemeinsamen Abendbrot. Jeden Mittwoch würde ich meinen Garten für Gespräche beim gemütlichen Zusammensein öffnen.

Jeder bringt das zu Essen mit, worauf er Lust hat. Wir könnten auch mal grillen oder nen riesen Pott Chilli kochen oder oder….

Tolle Menschen, interessante Gespräche, gutes Essen und viel Spaß

Alles fing mit der Idee an, die Menschen, mit denen man über Facebook so oft kommuniziert, einmal real treffen zu wollen. Hiba sprach davon und am selben Tag veröffentlichte sie bereits einen Facebook Post in der Gruppe „Rund um Taunusstein“, in welchem sie ihren wundervollen Garten für gemeinsame Abendessen anbot. Jeden Mittwoch öffnete sie die Türen ihres Gartens für ein ungezwungenes Zusammentreffen. Jeder brachte etwas mit: Getränke, Speisen und vor allem gute Laune.

Viele kamen immer wieder, manche ab und zu, es gab auch mal ernste Themen, aber immer stand das Beisammensein im Vordergrund.

In den Wintermonaten findet der „offene Garten“ nicht statt, aber im Frühjahr geht es dann hoffentlich mit reger Beteiligung wieder weiter. Wobei sich bestimmt auch in der kalten Jahreszeit mal der ein oder andere Termin für ein gemütliches Treffen organisieren lassen wird. Ich freue mich schon darauf.

Schreibe einen Kommentar