Gedanken, Glaube

Beten! Wie betet man richtig?

Im Gebet ist es besser ein Herz ohne Worte zu haben, als Worte ohne Herz.

Wann sollte man beten? Wie sollte man beten? Mit Kopfbedeckung oder ohne? Vorhang( Kopfbedeckung) vor der Bundeslade( heilige Geist beim Beten) um sie nicht zu entheiligen.

Auswirkungen des Betens.

2.Mose 34

29 Es geschah aber, als Mose vom Berg Sinai herabstieg – und die beiden Tafeln des Zeugnisses waren in Moses Hand, als er vom Berg herabstieg -, da wusste15 Mose nicht, dass die Haut seines Gesichtes strahlend geworden war, als16 er mit ihm geredet hatte. 30 Und Aaron und alle Söhne Israel sahen Mose an, und siehe, die Haut seines Gesichtes strahlte; und sie fürchteten sich, zu ihm heranzutreten.

Sprüche 10,6

Segen ist auf dem Haupt des Gerechten, aber der Mund der Gottlosen birgt Gewalttat

1.Korinther 11,10

Darum soll die Frau eine Macht auf dem Haupt haben um der Engel willen.

Matthäus 6,6

6 Wenn du aber betest, so geh in deine Kammer, und wenn du deine Tür geschlossen hast, bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist! Und dein Vater, der im Verborgenen sieht, wird dir vergelten. 7 Wenn ihr aber betet, sollt ihr nicht plappern wie die von den Nationen; denn sie meinen, dass sie um ihres vielen Redens willen erhört werden. 8 Seid ihnen nun nicht gleich! Denn euer Vater weiß, was ihr benötigt, ehe ihr ihn bittet. 9 Betet ihr nun so: Unser Vater, der du bist in den Himmeln, geheiligt werde dein Name; 10 dein Reich2 komme; dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auch auf Erden! 11 Unser tägliches Brot3 gib uns heute; 12 und vergib uns unsere Schulden, wie auch wir unseren Schuldnern vergeben haben4; 13 und führe uns nicht in Versuchung, sondern rette uns von dem Bösen! Matthäus 6,16 Wenn ihr aber fastet, so seht nicht düster aus wie die Heuchler! Denn sie verstellen ihre Gesichter, damit sie den Menschen als Fastende erscheinen. Wahrlich, ich sage euch, sie haben ihren Lohn dahin. 17 Wenn du aber fastest, so salbe dein Haupt und wasche dein Gesicht, 18 damit du nicht den Menschen als ein Fastender erscheinst, sondern deinem Vater, der im Verborgenen ist! Und dein Vater, der im Verborgenen sieht, wird dir vergelten.

Epheser 6,18

Mit allem Gebet und Flehen betet zu jeder Zeit im Geist, und wachet hierzu in allem Anhalten und Flehen für alle Heiligen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.